19.11.2019 03:06:52

INTEGRIERTES QUERTIERSKONZEPT - Exkursion

INTEGRIERTES QUERTIERSKONZEPT Kalenborn-Scheuren

Einladung zur Exkursion nach Ellern am Samstag, den 15. Juni 2019

Mit einer Nahwärmeversorgung kann sich die Kommune von teuren Rohstoffimporten unabhängig
machen sowie von zukünftigen Preissteigerung bei Öl und Gas und gleichzeitig etwas für den
Klimaschutz tun. Bei Verwendung regionaler Rohstoffe wie Holzhackschnitzel bleibt die Wertschöpfung in der Region. Für den einzelnen Hausbesitzer entfallen beispielsweise die Kosten für den Schornsteinfeger, Wartungskosten der Heizung oder gar eine komplett neue Heizungsanlage. Je mehr Haushalte sich beteiligen, desto wirtschaftlicher kann ein Nahwärmenetz betrieben werden.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen bei der Exkursion nach Ellern teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Kosten werden von der Energieagentur Rheinland-Pfalz übernommen.
Am Beispiel des kürzlich eingeweihten Nahwärmenetzes in Ellern werden Umsetzungsschritte aufgezeigt. Ortsbürgermeister Dämgen und die Planer sprechen über die Rahmenbedingungen und Erfahrungen und erläutern auch die Betriebsführung. Die technischen Anlagen wie Heizkessel oder auch Vorratsspeicher für die Holzhackschnitzel werden im Anschluss in der Heizzentrale erläutert.

Folgender Ablauf ist geplant:

·         9:00 Uhr: Abfahrt ab dem Parkplatz in der Hauptstraße (Ecke „auf dem Langen Garten“) in
Duppach

·         ca. 9:40 Uhr: Zwischenhalt in Mehren (Kirche St. Mathias, Dauner Str.)

·         ca. 9:50 Uhr: Abfahrt nach Ellern

·         ca. 10:50 Uhr: Ankunft in Ellern (In der Schwelwies, 55497 Ellern)

·         Vortrags- und Diskussionsteil bis gegen 12 Uhr mit Ortsbürgermeister Dämgen und Planern
von IBS Energie

·         Pause mit Imbiss bis gegen 12:30 Uhr

·         Besuch der Heizzentrale bis gegen 14 Uhr

·         ca. 14:30 Uhr: Rückfahrt nach Mehren

·         ca. 15:30 Uhr: Weiterfahrt nach Duppach

·         ca. 16:10 Uhr: Ankunft in Duppach


Die Anmeldung zur Exkursion ist erforderlich und unter folgendem Link möglich:
https://events-energieagentur-rlp.de/event.php?vnr=1b4-10c